V.O.A.G

 Vienna Online ART Gallery

VITA

KÜNSTLERVITAFranz Plahs mit Gemälde

Franz PLAHS, geboren 1957 in Wien, Österreich

Ausbildung zum Elektrotechniker

Hauptberuflich als Bautechniker einer Immobilienmanagementgesellschaft tätig

Seit Jugend Interesse für Malerei

Seit 1990 vermehrte, seit 1995 intensive Beschäftigung mit Zeichnung und Aquarellmalerei, seit 2000 Schwerpunkt Arbeiten mit dem Medium Acryl

Neben autodidaktischem Studium der Techniken auch zahlreiche Kurse bei verschiedenen namhaften Künstlern sowie Teilnahme an Sommerakademiewochen an der 'künstlerischen VHS' in Wien

Meine bedeutendsten Lehrmeister: Gerhard Almbauer, Prof. Robert Colnago, Prof. August Svoboda

Präsentation der Objekte mittels Internetgalerie

Gründer und Vorsitzender (2004-2013) der Vereinigung ART 23 (Gruppe freischaffender Künstler)

 

Ausstellungen - Messen - Vorschau
(Siehe Events)

 

Malen - Spiegel der Seele - Stimmungsbilder - Selbstfindung - Sinnsuche

Stand anfangs das Aquarell im Vordergrund meines Schaffens, welches durch seine Transparenz und Leuchtkraft fasziniert, so ist heute immer mehr das Arbeiten mit Acryl unter Einbindung verschiedenster Materialien zur Herausforderung geworden. Unter Begleitung stimmungsvoller Musik entstehen Bilder der Mystik, Töne werden zu Farben, das Bild selbst wird zur Symphonie. Das Ergebnis sind meist verfremdete, reduzierte, teils meditative Werke.

Jede Art von Kunst hat ihre Berechtigung. Doch auch wenn in der Kunstszene heute die oft weit verbreitete Meinung vorherrscht, "Kunst muss provozieren um gesehen zu werden", so bin ich in der Malerei immer meinen Weg gegangen. Für mich muss Kunst zwar nicht unbedingt "schön" sein, aber meine Kunst soll den Menschen positiv ansprechen und ihn berühren. Meine Bilder sollen nichts vorwegnehmen sondern dem Betrachter eine spannende Reise durch eine Welt der Farben und Gefühle ermöglichen.

 
 

Copyright © 2008 V.O.A.G. by Franz Plahs, 1230 Wien, Austria. All rights reserved.